UPDATE: Testbestellung aus dem eigenen Fotoshop bei Finearteprint.de

Testbestellung von Fineartprint

UPDATE: Ich bin mittlerweile zu einem anderen Lieferanten mit besserer Qualität und kürzeren Lieferzeiten gewechselt. Die Bilder sind weiterhin über meinen Shop bestellbar.

Wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt, habe ich seit einiger Zeit einen kleinen Onlineshop bei Fineartprint.de eingerichtet, über den sich Interessierte meine Bilder als Leinwand oder Fineart bestellen können. Zurzeit sind noch wenig Bilder im Shop vorhanden, ich durchsuche gerade meine Festplatten nach geeignetem Material und werde die besten Bilder nach und nach hochladen.

Da ich mich von der Qualität überzeugen wollte, habe ich es mir nicht nehmen lassen zwei Bilder selbst zu bestellen.
Der Bestellprozess ist nicht weiter schwierig. Ihr wählt ein Bild aus, in der oberen Leiste könnt Ihr dann zwischen den verschiedenen Printarten wählen. Zur Auswahl stehen hier: Leinwand, Papier, Acryl, Board, Tapete, Aufsteller, Label, Poster, Grußkarte, oder Kalender

Schnappschuss (2013-10-05 17.29.58)Nachdem ihr euch für eine Ausführungsart entschieden habt, könnt ihr die gewünschte Größe angeben und seht dann auch gleich den Preis.
Ich habe mich bei beiden Prints für ein Forex Board in der Größe 50×25 entschieden. Nach einem klick auf „In den Warenkorb“ durchlauft ihr einen einfachen Bestellprozess und nach ein paar Tagen (bei mir hat es ca. eine Woche gedauert) ist euer Wunschbild bei euch zuhause.
Die Qualität der Drucke ist wirklich überzeugend. Die Farben der Bilder strahlen so richtig, das Grün ist satt und man könnte fast meinen man stehe wirklich vor diesem Weinblatt und könnte es anfassen 🙂
Ich hätte es wirklich nicht gedacht, aber seine eigenen Bilder in so einer Qualität in der Hand zu halten ist wirklich der Hammer. Ich habe bisher nur einige wenige Bilder wirklich gedruckt und dann war meistens die Qualität auch nicht so überzeugend.
Eins ist sicher, ich werde bestimmt auch noch ein Bild in ganz Groß drucken lassen!

 

 

Schreibe einen Kommentar