HDR-Panorama – Bad Dürkheim Feldweg

Seit Januar hat das Ausgangsmaterial für diese Bild auf meiner Festplatte geschlummert. Der erste Versuch die Bilder zu einem HDR-Panorama zusammen zu fügen ist leider gescheitert. Danach habe ich einfach nicht mehr daran gedacht.

Bis gestern. Ich bin beim Festplattenfrühjahrsputz über die Bilder gestolpert und habe sie mir einfach nochmal vorgenommen. Ich bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden und auch tierisch begeistert, dass sowas überhaupt möglich ist.

Für alle die mal einen kleinen Blick hinter die Kulissen werfen möchten, habe ich hier ein paar Bilder vorbereitet.

Ein HDR Bild besteht meist aus 3 Einzelbildern die jeweils unterschiedlich belichtet sind. Unterbelichtet, Normalbelichtet, Überbelichtet.

Bei einem Panorama hingegen werden mehrere Bilder mit einem Versatz aufgenommen und später mittels Software zu einem größeren Bild zusammengesetzt.

Im Fall meines HDR-Panoramas ergeben sich 7 Bilder für Panorama x je 3 Bilder für HDR, also insgesamt 21 Einzelbilder.

Eigentlich ganz einfach, oder? 😉

Schnappschuss (2014-05-17 15.57.47)

 

Sind nun alle 21 Bilder mithilfe der Software zu einem Bild zusammengebastelt, erhält man ein Ergebnis (siehe Vorher Bild), das erstmal ernüchternd aussieht.

Aber mit ein kleinwenig Nachbearbeitung kann sich das Endresultat doch noch sehen lassen wie ich finde.
Schnappschuss (2014-05-17 16.07.35)

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar